Zurück zum Blog

Im Schnee

Keiner bedenkt, wie schwer wir Katzen es im Schnee haben. Nicht nur, dass ich total kalte Füße bekomme, wenn ich im Freien auf die Toilette gehe - ich komme durch die Schneemassen ja gar nicht mehr durch, bei dem vielen Schnee, der heuer schon bei uns gefallen ist. Zum Glück hat Rudi mit mir Mitleid gehabt und rund ums Haus und durch den Garten eigene Katzenwege für mich geschaufelt. Da kann ich jetzt super bequem herumspazieren und meinen Geschäften nachgehen. Das einzige was mich stört, dass meine Wege auch von einigen Nachbarskatzen benutzt werden, kaum zu glauben - aber die haben ja noch nie Rücksicht auf mein Eigentum genommen.

Zurück zum Blog





am 31. Januar 2019 von Rossi

Rossi im Schnee